Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine Auswahl meiner bisherigen Veröffentlichungen in Papierform und im Netz.

Projekt »Nürnberg – Stadtbild im Wandel«

Zusammen mit Boris Leuthold und Stefan Schwach veröffentliche ich im Rahmen des Projekts »Nürnberg – Stadtbild im Wandel« regelmäßig Artikel und Bildserien zu den Themen Städtebau, Architektur und Stadtgeschichte.

 

Die Beiträge erscheinen in der Nürnberger Zeitung (NZ), dem Magazin »Nürnberg und so« und auf unserer Facebook-Seite.

Bücher

 

Nürnberg – Stadtbild im Wandel. Jahrbuch 2018. Nürnberg 2021 (mit Boris Leuthold und Stefan Schwach; u. a. hier erhältlich).

 

Nürnberg – Stadtbild im Wandel. Jahrbuch 2017. Nürnberg 2020 (mit Boris Leuthold und Stefan Schwach; u. a. hier erhältlich).

 

Der Deutsche Hof in Nürnberg. Bauhistorische Untersuchung. 5 Bände. Nürnberg 2016.

 

Das Haus Bucher Straße 74 in Nürnberg. 1905–2015. Geschichte und Geschichten aus 110 Jahren. Nürnberg 2015 (mit Lara Neuer und Boris Leuthold).

 

Die Kunstvilla – Zur Geschichte eines Nürnberger Baudenkmals. Nürnberg 2015.

 

Aufsätze & Beiträge

 

Mieten an der Pegnitz. Mietshausbau in Nürnberg zwischen 1859 und 1914 aus der Perspektive des Bauforschers und Architekturhistorikers. In: Wohnen ohne Eigentum. Mieten und Bauen in Land und Stadt seit dem Mittelalter in Franken. Hg. vom Bezirk Mittelfranken durch Julia Krieger. Baden-Baden 2022 (in Vorbereitung).

 

Die Bismarckschule. Eine Perle des Jugendstils. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 108, 2021 (mit Helmut Rudolph, in Vorbereitung).

 

Inszenierung einer ‚Führerstadt‘: Die Umgestaltung des Nürnberger Opernhauses 1934–1938 und ihre Folgen. In: Silvia Bier/Tobias Reichard/Daniel Reupke/Anno Mungen (Hg.): Hitler. Macht. Oper. Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 1920–1950 (Thurnauer Schriften zum Musiktheater, 40). Würzburg 2020. S. 385–409 (mit Silke Ludwig).

 

Der neue Blick auf die Altstadt. Die Stadtansicht vom Westtorgraben auf das Hallertor und die Kaiserburg. In: Ludwig Sichelstiel (Hg.): Der weite Blick. Nürnberger Panoramen aus sieben Jahrhunderten. Ausst. Nürnberg 2020 (Schriftenreihe der Museen der Stadt Nürnberg, 20). Nürnberg 2020. S. 147–163.

 

[Digitale Rekonstruktionen farbiger Skulpturenfassungen mit technischen Erläuterungen in:] Friedrich Fuchs/Achim Hubel: Die farbige Kathedrale. 700 Jahre Farbgestaltung im Regensburger Dom (Regensburger Domstiftung, Band 5). Regensburg 2019.

 

[Digitale Rekonstruktionen farbiger Skulpturenfassungen in:] Achim Hubel/Manfred Schuller: Der Dom zu Regensburg. Regensburg 2016 (Die Kunstdenkmäler von Bayern, Neue Folge, Band 7.3.3).

 

Die Bismarckschule – eine Perle des Jugendstils. In: Dieter Zylla/Brigitte Egerer (Hg.): Historisches Lesebuch der Bismarckschule. 4. Auflage. Nürnberg 2015. S. 27–32.

 

Garten für die Seele. In: Erik Roßnagel/Stefanie Egenberger/Gerhard Trubel (Hg.): Garten für die Seele. Arboretum Heppenheim an der Bergstraße. Berlin 2015. S. 8–15.

 

Die Glasfenster aus dem Saal der Reichsstädte (1874–1879). In: Jutta Zander-Seidel/Anja Kregeloh (Hg.): Geschichtsbilder. Die Gründung des Germanischen Nationalmuseums und das Mittelalter. Nürnberg 2014. S. 154–170.

 

Villa für Herrn Hopf – Villa für die Kunst. Das Haus Blumenstraße 17 in seinem kunst- und kulturgeschichtlichen Zusammenhang. In: Andrea Dippel/Matthias Strobel (Hg.): Kunst/Villa. Kunst in Nürnberg von 1900 bis heute (Schriftenreihe der Kunstvilla im KunstKulturQuartier, Band 4). Nürnberg 2014. S. 24–53.

 

Ideale Nachbarschaft. Das Wohnumfeld des frühen Dürer als Erfahrungsraum. In: Daniel Hess/Thomas Eser (Hg.): Der frühe Dürer (Ausstellungskataloge des Germanischen Nationalmuseums). Nürnberg 2012. S. 29–38.

 

Nürnberger Eliten — Dürers Vorbilder und Aufraggeber. In: Daniel Hess/Thomas Eser (Hg.): Der frühe Dürer (Ausstellungskataloge des Germanischen Nationalmuseums). Nürnberg 2012. S. 286–288.

 

Dürers Nachbarschaft. In: Daniel Hess/Thomas Eser (Hg.): Der frühe Dürer (Ausstellungskataloge des Germanischen Nationalmuseums). Nürnberg 2012. S. 596–603.

 

Dürers Wurzeln – In guter Nachbarschaft. In: epoc 2012, Heft 2, S. 14–23.

 

»Viel hundert Jahre halt er aus!« Der verschwundene Essenweinbau am Fünferplatz (1886–1945). In: Norica 8, 2012, S. 60–66.

Vorträge (Auswahl)

 

Sie bauten eine Stadt. Wohnhausbau in Nürnberg zwischen ca. 1860 und 1914. Gehalten bei den Altstadtfreunden Nürnberg, 24. August 2021.

 

„Schau, das ist meine Stadt!“ Das Nürnberger Stadtbild auf Foto-Souvenirs und Ansichtskarten. Gehalten im Stadtmuseum Fembohaus, 17. Juni 2020.

 

Luft, Licht und das große Geld. Das Nürnberger Ringstraßenprojekt und seine Folgen. Gehalten bei den Kirchenführern der Frauenkirche Nürnberg, 1. Februar 2020.

 

Nobles Wohnen an der Pegnitz. Villenbau in Nürnberg im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Gehalten bei Geschichte für Alle e. V., Nürnberg, 14. März 2018.

 

Blick über die Burgmauer. Die Gärten hinter der Veste und ihre städtebauliche Entwicklung. Gehalten bei den Altstadtfreunden Nürnberg, 26. September 2017.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sebastian Gulden, 2021. Alle Rechte vorbehalten. – ImpressumBildnachweisDatenschutzhinweise